Dittmann PTG 342

Direkt in unserem Shop kaufen Zu den Herstellerinfos

DL316554b7e65db4ee1_720x600Das Perioden Tens-Gerät PTG 342 wird zur natürlichen Schmerzbehandlung durch Tensanwendung eingesetzt. Mit dem Gerät werden nur zweifelsfrei diagnostizierte chronische Schmerzen behandelt. Dafür kommen zu Therapiezwecken elektrische Ströme im Niederfrequenzbereich zum Einsatz.

Das Perioden Tens-Gerät PTG 342 ist ausschließlich für eine äußere Anwendung (Applikation über die Haut) am Menschen bestimmt. Durch aufgeklebte Hautklebeelektroden werden elektrische Impulse ins Nervensystem und in die Muskulatur geleitet. Dieses Verfahren beeinflusst bei einer angewendeten Schmerztherapie die Schmerzzuleitung zum Gehirn. Der Anwender nimmt so den Schmerz nicht mehr, oder nur noch vermindert wahr.

  • natürliche Schmerzbehandlung durch Tensanwendung
  • ausschließlich für die äußere Anwendung (Applikation über die Haut) am Menschen bestimmt
  • für die Behandlung von zweifelsfrei diagnostizierten chronischen Schmerzen
  • Einsatz von elektrischen Strömen im Niederfrequenzbereich zu Therapiezwecken
  • aufgeklebten Hautklebeelektroden leiten elektrische Impulse ins Nervensystem und in die Muskulatur
  • bei einer angewendeten Schmerztherapie wird die Schmerzzuleitung zum Gehirn durch dieses Verfahren beeinflusst
  • der Anwender nimmt den Schmerz nicht mehr oder nur noch vermindert wahr

Technische Daten und Maße

  • Stromversorgung: 3V DC, 2x AAA Batterien
  • Frequenz: 2-120 HZ
  • Impulsstärke: 0 – 60 mA; max. bei 500 Ohm Last
  • Impulsbreite: 50 – 250 Mikrosekunden
  • Impulsspannung: unter 130V bei einer Last von 500 Ohm pro Kanal
  • Klebeelektroden: ca. 90×60 mm
  • Betriebstemperatur: 5°C bis 40° C
  • Toleranzen: +/- 20% bei 500 Ohm Last
  • Abmessungen ca. 57 x 55 x 20 mm
  • Gewicht ca. 24g (ohne Batterien)

Lieferumfang

  • 1 x Regelschmerzgerät inkl. Clip
  • 1 x Verbindungskabel für Elektrodenpad
  • 2 x Klebeelektroden ca. 90×60 mm
  • 2 x 1,5V AAA-Mikrobatterien
  • 1 x Gebrauchsanweisung

Zertifiziert vom